Es gab einen Ort in Europa und wahrscheinlich in der ganzen Welt in dem Kamine wuchsen, Strecken des Bergwerks ausgehöhlt wurden, und der Arbeiter den Jesus Christ nicht verlassen hat. Das war Schlesien.

(Kardinal Franciszek Macharski - Pilgerfahrt der Männer und der männlichen Jugend Im Jahre 1979)

Das Zeugnis dieser Treue, die bis heute dauert, ist das Heiligtum der Mutter der Gerechtigkeit und der Gesellschaftsliebe in Piekary Śląskie. Die Eigenart dieses Ortes kann erfasst werden, indem man seine Geschichte berücksichtigt, die dank deutlicher Anwesenheit der Mutter Gottes und Ihres Wirkens über dreihundert Jahre lang verursacht hat, dass wir über Genius Loci sprechen können. Also über die Außergewöhnlichkeit dieses Ortes, über seinen Geist, über etwas, was diesen Ort auszeichnet. Die Wunderwirkung der Mutter Gottes im Laufe der Zeit sowie auch allgemeine und universelle Übersetzung des Evangeliums in die Sprache der Arbeitsleute in Kategorien des gesellschaftlichen Lebens - das ist die wahre Eigenart dieses Heiligtums.

(Priester Władysław Nieszporek, Kustode des Heiligtums)